Anleitung "Obvious", Martina Behm

Lieferzeit:
versandbereit versandbereit
Lagerbestand:
4 Stück
5,50 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Schwierigkeitsgrad: einfach.

Die Stola Obvious ist ein Design von Martina Behm, das beim Stricken Spass macht und trotzdem ganz einfach ist, weil es kaum etwas anzuschlagen oder abzuketten gibt. Aus der Idee ihrer gestrickten Buchhülle „One for the Books“ entstanden, rührt der Name „Obvious (Offensichtlich)“ von dem Moment der Erkenntnis, als der Designerin klar wurde, dass dieselbe Konstruktion auch für eine großzügige, wunderbar weiche Stola möglich ist. Die asymmetrische Farbgebung lässt vielseitige Tragemöglichkeiten zu und man kann je nach Kleidung und Stimmung entscheiden, welche der eigenen fünf Lieblingsfarben an diesem Tag dominieren sollen.

Sie benötigen 5 Stränge Stränge Rosy Green Wool Cheeky Merino Joy in den Farben abgebildet: Moos, Nachthimmel, Brombersorbet, Holz, Schwarzer Kater

Nadeln: Zwei 3,5 - 4 mm Rundstricknadeln, 80 cm der länger. Passen Sie ggf. die Nadelstärke an, um die angegebene Maschenprobe zu erreichen.